Beratungs- und FörderZentrum (BFZ)

Anna-Freud-Schule, Lich

 

 

Alle Schulen werden durch Beratuns- und Förderzentren in ihrer Arbeit unterstützt.

Für die Regenbogenschule ist dies das BFZ der Anna-Freud-Schule in Lich.

 

Auch in diesem Schuljahr (2018/19) ist weiterhin Frau Mandler (Förderschullehrerin) an unserer Schule tätig.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Regenbogenschule findet frühzeitige Diagnostik, Beratung und Förderung statt - überwiegend in den Bereichen Lernen, Verhalten und in der Sprachheilarbeit.

 

Zeigt ein Kind trotz erfolgter Fördermaßnahmen der Regenbogenschula (u. a. Beratung der Eltern und Kinder, Differenzierung, Nachteilsausgleich, gezielte Förderstunden, Förderplanarbeit) weiterhin erhebliche Schwiergikeiten, kann die Lehrkraft im Einvernehmen mit den Eltern bzw. Sorgeberechtigten das BFZ beauftragen.

 

Wenden Sie sich bitte an die Klassen- bzw. Fachlehrkraft Ihres Kindes oder vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Mandler über das Sekretariat (06004-501).

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des BFZ Lich: www.afs-lich.de/bfz