Mehr Musik mit mehr Lehrern in mehr Fächern zu mehr Gelegenheiten

 

 

dies ist das Prinzip der "Musikalischen Grundschulen". 

 

Ausgehend davon, dass Kinder, die viel Musik machen, besser und mit mehr Spaß lernen, hat sich das ganze Kollegium auf den Weg gemacht, Musik mit all ihren Facetten mehr in den Unterricht zu integrieren. 

Schon immer haben alle Kolleginnen an der Regenbogenschule mit den Kindern gesungen. Nun gibt es viele Rhythmusspiele, Bewegungslieder ... mit denen wir alle nach intensiven Lernphasen den Unterricht unterbrechen und bewegte Lernpausen ermöglichen. 

 

Die "Bertelsmannstiftung" hat dieses Projekt im Jahr 2005 ins Leben gerufen und begleitet. Wir sind von Anfang an dabei. Die Musikkoordinatorin wurde fortgebildet und hat viele Ideen mitgebracht. Das Hessische Kultusministerium hat uns bei der Umsetzung ebenfalls unterstützt.

 

Im Jahr 2012 hat Frau Mohn von der Bertelsmannstiftung den "Echo - Klassik" für dieses Projekt entgegengenommen - eine besondere Ehre und Bestätigung für all die vielen Grundschulen, die mittlerweile dazugehören. 

Der Echo-Pokal war bei uns!